Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ak-vs:protokolle:20120419

Protokoll der Sitzung des AK Verfasste Studierendenschaft am 19. April 2012

Anwesende: Bölz, Flo2, Chris, Fabian, Karin, Jan

Flo2 berichtet vom Montag: - anstelle der direkten Wahl wird das AR indirekt durch das StuPa gewählt - das AR kann nur durch eine 2/3-Mehrheit abgesetzt werden - das AR erhält die gleiche Aufwandsentschädigung, wie die normalen Referate - das StuPa kann dem AR keine Weisung geben - das AR ist teil des Vorstands

Problem, dass ReferentIn nicht weisungsgebunden ist. Chris recherchiert wie es in anderen asten aussieht.

Satzung und Wahlordnung unter https://ak-vs-kit.piratenpad.de/

Zum Antrag im Stupa: Alex Zand hat angemerkt:

  1. Fachschaftsvorstände Antragsrecht im Stupa ja - Bei Unaufhebbarem Veto der FSK: Fachschaftsrechte beschneiden ja
  2. Bei FSKentsandtem Fachschaftssitzung statt Vollversammlung (wenn an Sitzung delegiert) ** nein Weiteres in Fachschaftssatzung

Unsere Anmerkungen:

  1. Beim ersten Punkt „grundsätzlich“ statt „in der Regel“

Chris überarbeitet den Antrag entsprechend und bringt es Dienstag in Stupa/FSK.

Jan berichtet, FS Etec hat AK für Öffentlichkeitsarbeit am laufen die Aktionen geplant haben/planen. Wir brauchen Flyer um die Leute aufzuklären und Vorurteilen vorzubeugen. Bieretiketten im AKK anfragen, Stände wären auch toll. In Vorlesungssäle gehen (Nach 2ten Lesung) Zusammenarbeit mit PKM / Uni? Ja. Bölz fragt.

Podiumsdiskussion mit KIT Vertreter / AK-VS / RCDS / Politiker

Realistische Höhe der Beiträge sollte errechnet werden.

ak-vs/protokolle/20120419.txt · Zuletzt geändert: 24.02.2016 23:52 (Externe Bearbeitung)

Impressum | Datenschutz